Schulpflicht ab dem 16.03.2020 bis zu den Osterferien ausgesetzt

Classes are cancelled until 18 April 2020 

Il n'y a pas cours à 18 avril 2020

Les cours sont suspendus jusqu'au 18 avril 2020

No hay clases hasta el 18 de abril 2020

Занятие отменяются до 18.04.2020

18.04.2020: کلاس درس تا این تاریخ تشکیل نمی شود

Dersler 18.04.2020 e kadar iptal

Zajęcia zostały odwołane do 18.04.2020

Nessuna lezione fino al 18.04.2020

Nastave nema do 18.04.2020

Наставе нема до 18.04.2020

 

JPRS Schulinformation Stand 01.04.2020 - 9:30 Uhr

Richtlinien zum Verfahren beim Entfall von Abschlussprüfungen/Gesellenprüfungen infolge Covid-19

JPRS Schulinformation Stand 01.04.2020 - 9:00 Uhr

Wichtiger Hinweis für alle DSB Nutzer!

 

Das zur Verfügung gestellte Unterrichtsmaterial auf der DSB App wird am 17.04.2020 gelöscht. 

Bitte bis dahin die Dokument von der SSB App herunterladen und bearbeiten. Viel Erfolg!

JPRS Schulinformation Stand 30.03.2020 - 10:30 Uhr

IHKs verschieben Azubi-Abschluss- sowie Weiterbildungsprüfungen

Auch Sach- und Fachkundeprüfungen bleiben vorerst ausgesetzt

 

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) verschieben die für April und Mai geplanten schriftlichen Azubi-Abschlussprüfungen in den Sommer 2020. Hiervon sind rund 210.000 Auszubildende betroffen. Bis einschließlich Mai finden auch keine IHK-Weiterbildungsprüfungen statt. Diese werden zwischen Juni und August nachgeholt. Darauf haben sich die zuständigen IHK-Gremien verständigt.

 

https://www.dihk.de/de/aktuelles-und-presse/presseinformationen/ihks-verschieben-azubi-abschluss-sowie-weiterbildungspruefungen--20360

JPRS Schulinformation Stand 25.03.2020 - 10:30 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Auszubildende,

 

bereits seit einigen Tagen nutzen wir zur Aufrechterhaltung des Unterrichts verschiedene Kommunikationswege.

Uns ist es wichtig, dass durch die aktuelle Krisensituation keine schulischen Nachteile für euch entstehen.

Daher stellen wir für alle Schülerinnen und Schüler Unterrichtsmaterial digital zur Verfügung.

Um sicherzustellen, dass ein Austausch mit euren Lehrerinnen und Lehrern gewährleistet ist, beantwortet bitte folgende Fragen für euch selbst:

Ich erhalte Aufgaben per E-Mail?

Ich erhalte Aufgaben über das DSB?

Ich erhalte Aufgaben und arbeite mit WTKEDU?

Ich erhalte Aufgaben auf einen anderen digitalen Weg?

Falls ihr keinen dieser Wege zur Unterrichtssicherstellung nutzt (d.h. kein JA angekreuzt habt)

meldet euch umgehend bei den jeweiligen Abteilungsleitern per E-Mail mit euren Daten (Name, Klassen, Klassenlehrer/in):

 

Berufliches Gymnasium: Herr Bauschke (Bauschke@jprs.de)

Berufsschule: Frau Betz (Betz@jprs.de)

Fachoberschule: Herr Dr. Uchronski (Uchronski@jprs.de)

BBV und InteA: Herr Weiß (Weiss@jprs.de)

Berufsfachschule: Herr Wolf  (Wolf@jprs.de)

 

Diese leiten dann die Informationen direkt an die jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer weiter.

 

Diese noch nie dagewesene Situation zwingt uns, den Unterricht soweit wie möglich auf digitalen Wegen

fortzuführen, auch wenn dies ein großes Maß an Selbstorganisation von euch fordert.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Nick Szymanski

(Schulleiter)

 

Johann-Philipp-Reis-Schule

Im Wingert 5

61169 Friedberg/Hessen

Tel.  06031 - 7327 0 (Verwaltung)

Tel.  06031 - 7327 22

Fax  06031 - 7327 49

Mail szymanski@jprs.de

Home www.jprs.de

JPRS Schulinformation Stand 18.03.2020 - 8:30 Uhr

Besteht für Auszubildende eine Anwesenheitspflicht im Betrieb an den Tagen, an denen der Berufsschulunterricht derzeit ausfällt?

 

Ja. Anstelle des Berufsschulunterrichtes gilt die reguläre Anwesenheitspflicht im Betrieb. Werden den Auszubildenden von der Berufsschule für die Zeit des Unterrichtsausfalls jedoch Aufgaben zur eigenständigen Bearbeitung per Email übersandt, dann haben sich die Auszubildenden mit dem Ausbildungsbetrieb abzustimmen, wann und wo diese Aufgaben bearbeitet werden

 

https://www.hwk-wiesbaden.de/artikel/faqs-zur-coronakrise-wichtige-hinweise-44,0,3391.html

JPRS Schulinformation Stand 17.03.2020 - 17:00 Uhr

BFS (Berufsfachschule)

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, werte Eltern,

 

schulfreie Zeit bedeutet nicht lernfreie Zeit. Deswegen werden Ihnen die notwendigen Unterrichtsmaterialien aller Fächer digital zur Verfügung gestellt. 

Die Arbeitsblätter erhalten Sie von Ihrem Klassenlehrer per E-Mail. 

Sollten Sie keine E-Mail Adresse hinterlegt haben oder sich nicht sicher sein, kontaktieren Sie bitte ihren Klassenlehrer per E-Mail.

Die E-Mail-Adresse setzt wie folgt zusammen: (Name des Lehrers@jprs.de)

JPRS Schulinformation Stand 17.03.2020 - 10:00 Uhr

Im Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen hat die Handwerkskammer Wiesbaden entschieden, das alle Zwischen-, Gesellen-, Abschlussprüfungen und Teil 1-Prüfungen abgesagt werden, in dem Zeitfenster von Montag 16.03.2020 – 19.04.2020. Die Industrie- und Handelskammern haben für dieses Zeitfenster eine gleichlautende Entscheidung getroffen. 

JPRS Schulinformation Stand 16.03.2020 - 14:00 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Ausbilderinnen und Ausbilder,

wie Sie sicherlich durch die Medien erfahren haben, findet ab Montag, den 16. März kein regulärer Unterricht statt.

 

Da in wenigen Wochen bereits Zwischen- und Gesellenprüfungen stattfinden, möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern dennoch Unterrichtsmaterialien zur Verfügung stellen.

Besonders den Lerngruppen der Fachstufen soll aus der aktuellen Situation kein Nachteil entstehen.

 

Die Klassen- und Fachlehrer der einzelnen Berufe stellen ihren Lerngruppen auf unterschiedlichsten Kommunikationswegen Unterrichtsmaterial zur Verfügung, welches im Selbststudium von den Schülerinnen und Schülern bearbeitet werden muss. Weiterhin können Rückfragen zu Arbeitsaufträgen oder darüber hinaus per E-Mail (Name@jprs.de) an die Kolleginnen und Kollegen gestellt werden. Diese Kontakte können selbstverständlich auch von Ihnen genutzt werden.

 

Bitte ermöglichen Sie Ihren Auszubildenden Zeitfenster, um die Arbeitsaufträge bearbeiten zu können. Die Anwesenheit von Auszubildenden während den ausfallenden Berufsschultagen erfolgt in Absprache mit dem jeweiligen Betrieb.

Die Schulleitung und das Sekretariat sind täglich von Montag bis Freitag zwischen 08:00 – 15:00 Uhr erreichbar.

 

Wir hoffen mit dieser Maßnahme diese aktuelle, unsichere Situation gemeinsam mit Ihnen zu meistern und wünschen Ihnen vor allem Gesundheit.

Für Rückfragen oder Anregungen stehe ich, Sandra Betz (Abteilungsleiterin der Berufsschule) unter folgender E-Mailadresse: Betz@jprs.de zur Verfügung.

JPRS Schulinformation Stand 16.03.2020 - 11:00 Uhr

InteA (Integration durch Anschluss und Abschluss)

Die digitalen Unterrichtsmaterialien werden direkt an alle Schüler*innen der InteA Klassen von den jeweiligen Lehrkräften per E-Mail verschickt. Daher müssen sich alle Schüler*innen oder Eltern/Erziehungsberechtigte an den entsprechenden  Klassenlehrer per E-Mail wenden, an welche E-Mail-Adresse die Materialien gesendet werden sollen.“

JPRS Schulinformation Stand 14.03.2020 - 15:00 Uhr

"Die Landesregierung hat beschlossen, den regulären Schulbetrieb bis zu den Osterferien ruhen zu lassen. Dies schließt auch Praktika außerhalb der Schule ein. Die Maßnahme dient insbesondere der Minimierung sozialer Kontakte, um die Ausbreitung des Corona Virus einzudämmen." 

 

JPRS Schulinformation Stand 13.03.2020 - 23:00 Uhr

Liebe Schulgemeinschaft, liebe Eltern, liebe Ausbildungsbetriebe,

 

wie sie es bestimmt schon aus der Presse erfahren haben, wird die Schulpflicht ab dem 16.03.2020 bis zu den Osterferien ausgesetzt. Das bedeutet, es findet auch kein Unterricht an der Johann-Philipp-Reis-Schule statt.

 

Am Montag 16.03.2020 haben alle Schülerinnen und Schüler aller Schulformen im Zeitraum von 8.00 – 13.00 Uhr die Möglichkeit mit ihren Lehrkräften in einen persönlichem Austausch zu treten, um Fragen und anderes zur besprechen. Die Räume, in denen die Lehrkräfte anzutreffen sind, werden per Raumplan im Foyer der Schule ausgehängt. Weiterhin können mögliche persönliche Sachen und Schulbücher aus den Spinten in der Schule noch abgeholt werden.

 

Die schriftlichen Abiturprüfungen finden, wie bereits heute den Schülerinnen und Schülern von der Schulleitung mitgeteilt wurde, nach Plan an der Johann-Philipp-Reis-Schule statt.

 

Für die kommen drei Schulwochen werden für die Verteilung von Arbeitsmaterialen zum Selbststudium folgende digitale Kommunikationswege, schulformspezifisch bereitgestellt:

 

Berufliches Gymnasium

Über die Tutorinnen und Tutoren per wekedu.de. 

Näherer Informationen erhalten Sie von Hr. Bauschke per E-Mail.

 

Fachoberschule

Die digitalen Unterrichtsmaterialien werden direkt an alle Schüler*innen der Fachoberschule von den jeweiligen Lehrkräften per E-Mail verschickt. Daher müssen sich alle Schüler*innen oder Eltern/Erziehungsberechtigte an den entsprechenden  Klassenlehrer per E-Mail wenden, an welche E-Mail-Adresse die Materialien gesendet werden sollen.

 

Berufsschule, Berufsfachschule, Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung, InteA

Die Arbeitsmaterialien werden auf dem DSB in den Aushängen hochgeladen und können per App oder Browser abgerufen werden.

 

Bei Individuelle Lösungen in bestimmen Fächern/Kursen erhalten Sie eine gesonderte Information. Alle Lehrkräfte sind immer per E-Mail (NACHNAME@jprs.de) zu erreichen, diese finden Sie auch auf dieser Homepage.

 

Mailadressen der Lehrerinnen und Lehrer

 

 

Nähere Informationen finden Sie unter: https://kultusministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/regulaerer-schulbetrieb-wird-bis-zu-den-osterferien-ausgesetzt

 

 

Ihr Schulleiter

Nick Szymanski