Sprechtage für Eltern/Erziehungsberechtigte/Ausbildungsbetriebe

Sprechtage für Eltern/Erziehungsberechtigte/Ausbildungsbetriebe

 

am Mittwoch, den 09.12.2020, von 17:00-21:00 Uhr 

 

&

 

am Donnerstag, den 10.12.2020, von 17:00-21:00 Uhr

 

 

Die aktuelle Lage macht es erforderlich, den diesjährigen Sprechtag auf zwei Tage auszudehnen. Die mit den Lehrkräften vereinbarten Termine werden per Telefon oder mit MS Teams als Videokonferenz durchgeführt. Eltern/Erziehungsberechtigte und Ausbildungsbetriebe erhalten an den beiden Tagen nach vorheriger Anmeldung Informationen über den Leistungsstand Ihres Kindes/Auszubildenden.

Wie in den letzten Jahren bereits erfolgreich erprobt, vereinbaren unsere Lehrkräfte - auf die Anfrage der Eltern und Betriebe hin - ein Zeitfenster, in dem die Eltern/Erziehungsberechtigten oder Ausbildungsbetriebe angerufen oder zur Videokonferenz einladen werden. 

Die Anmeldung/Terminvergabe für Erziehungsberechtigte von minderjährigen Schülerinnen und Schülern findet direkt mit der gewünschten Lehrkraft statt. In der Anmeldung muss eine Telefonnummer und eine gültige Mailadresse für die Videokonferenz angegeben werden. Die Vordrucke dafür wurden mit der Einladung an die Schüler ausgegeben. Der Kontakt zur Lehrkraft kann neben der Rückgabe des Anmeldeformulars an die Schule auch über die schulischen E-Mail-Adressen erfolgen.

 

Ausbildungsbetriebe kontaktieren die Lehrkräfte bitte selbst über E-Mail. 

 

Die Liste der Lehrkräfte mit zugehörigen Mail Adressen finden Sie unten als PDF Dokument.

 

In jedem Fall erhalten Sie von der Lehrkraft im vereinbarten Zeitfenster einen Anruf oder eine Einladung zur Videokonferenz. Für jedes Gespräch stellen wir ca. 10 Minuten zur Verfügung, um allen Anfragen gerecht werden zu können.

Mailadressen der Lehrerinnen und Lehrer der JPRS im Überblick
Mailadressen Lehrer_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 180.4 KB