Schulseelsorge

 


Liebe Schülerinnen und Schüler,


liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,



liebe Eltern!


Die Schulseelsorge ist ein Angebot der Evangelischen Kirche


für Euch und Sie alle!


-unabhängig von Eurer/Ihrer Weltanschauung oder Religion-

 

Als Schulseelsorger stehe ich allen an der J-P-R-S

als Ansprechpartner zur Verfügung, die vertraulich mit jemandem

über persönliche Fragen oder Probleme reden wollen.


Als evangelischer Pfarrer respektiere ich im Seelsorge-Gespräch

die unterschiedlichen religiösen und kulturellen Einstellungen

meiner Gesprächspartner/innen.



 



Was ich anbieten kann:

  • ein offenes Ohr, Anteilnahme und Mitgefühl
  • Diskretion und Verschwiegenheit 
(als Pfarrer unterliege ich der seelsorgerlichen Schweigepflicht, auch gegenüber Schulleitung oder Behörden)
  • Erfahrung im Umgang mit Lebenskrisen 
(persönlich, familiär, schulisch … etc.)
  • Beratung in Glaubensfragen und Gewissenskonflikten 
(z. B. ungewollte Schwangerschaft)

  • Weitervermittlung an andere Beratungsstellen 
(z.B. Drogenberatung oder Amt für multikulturelle Angelegenheiten)

Herzlich grüßt Euch/Sie 


Horst-Jürgen Wohlgemuth


Pfarrer im Schuldienst

 

Erreichbarkeit/Kontakt:

per Mail: wohlgemuth@jprs.de


per Telefon: 0175-6388604

per Zettel ins Fach: über Sekretariat oder eine Lehrkraft


im Lehrerzimmer:  Dienstag bis Freitag in der 2. großen Pause

im Religionsbüro (DE15c): Donnerstags ab 13:15 Uhr bis 14:00 Uhr