Fachoberschule – Fachrichtung Technik - Schwerpunkt Maschinenbau

Fundierte Grundlagen und Praxis für das Mechatronik/Maschinenbau Studium!

Der Schwerpunkt Maschinenbau in der Fachoberschule der Johann-Philipp-Reis-Schule bietet eine fundierte Grundlage für das Studium Mechatronik/Maschinenbau an einer Fachhochschule bzw. im Bachelor-Studiengang an einer Universität.

 

Im späteren Beruf liegen die Arbeitsschwerpunkte des Mechatronikers/Maschinenbauers in der Tätigkeit als Konstrukteur, in der Werkstückfertigung oder aber im Bereich der Steuerung von technischen Anlagen und Maschinen. Ein Einsatz im Dienstleistungsbereich als technischer Berater oder im Service ist ebenfalls möglich.

 

Benötigte Skills: Vorkenntnisse, Fähigkeiten, Interessen

  • Neben guten Grundkenntnissen in der Physik sind vor allem mathematische Kenntnisse unverzichtbar. 
  • Der Umgang mit Gleichungen und Gleichungssystemen, das Beherrschen der Winkelfunktionen, die Anwendung von linearen und quadratischen Funktionen sind unbedingt erforderlich. 
  • Zur Analyse technischer Systeme ist ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen nützlich. 
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Computern und Softwareprogrammen sind in jedem Fall von Vorteil.

 

Vorteile des Schwerpunkts an der JPRS:

Die Schüler lernen bei uns den Umgang mit dem 3D-CAD-Programm Inventor. Bei der Durchführung eines realitätsnahen Projekts in der Klasse 12 ist dies eine unverzichtbare Voraussetzung.

 

Der Unterricht erfolgt modern sowie schülerorientiert und unterstützt das selbstgesteuerte Lernen (SGL). Zum Teil werden Smart- bzw. Aktivboards im Unterricht eingesetzt.

 

Das Lehrpersonal besteht aus Kolleginnen und Kollegen mit zum Teil langjähriger und einschlägiger Berufs- und Industrieerfahrung vor Aufnahme des Lehrerberufes.

 

Unterrichtsinhalte Schwerpunktfach:

    

Klasse 11 – nur Form A

  • Funktionszusammenhänge in technischen Systemen 
  • Informationsquellen und Arbeitsmethoden 
  • Fertigungsprozesse 
  • Lern- und Arbeitsprozesse 
  • Qualitätsmanagementsysteme 

Praktikumstage für die FOS/Stufe 11

  • Schwerpunkt Maschinenbau: Mo – Mi

 

 

Klasse 12 – Form A und B 

  • Mechanik und Festigkeitslehre 
  • Maschinenelemente und Konstruktion
  • Projektmanagement 
  • Fertigungs- und Produktionstechnik, Qualitätssicherung 
  • CAD- und Standardsoftware 
  • Automatisierungstechnik 
  • Elektrotechnik 
  • Werkstofftechnik 
  • CNC-Technik 

Ansprechpartner:

JPRS Abteilungsleiter FOS

N.N.

 

Gegenwärtig vertreten durch Jutta Tschakert

tschakert@jprs.de