Fachbereich Geisteswissenschaften - Fach Politik und Wirtschaft

"Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen,
ausgenommen alle anderen."

Winston Churchill – britischer Premierminister (1874-1965)

Unterrichtete Schulformen: 

  • Berufliches Gymnasium (Grundkurs )
  • Fachoberschule 
  • Berufsfachschule 
  • Berufsschule
  • EIBE

 

Beschreibung des Fachs:

Zentrale Aufgabe des Faches Politik und Wirtschaft an der Johann-Philipp-Reis-Schule ist die Vermittlung eines vertieften politischen und ökonomischen Grundwissens, das Schülerinnen und Schüler in die Lage versetzt, sich in der Gesellschaft und ihren Subsystemen Politik und Wirtschaft angemessen zu orientieren, politische und wirtschaftliche Sachverhalte und Probleme kompetent zu beurteilen, Standpunkte zu beziehen und sich auf einer demokratischen Grundlage in öffentlichen Angelegenheiten zu engagieren.

 

Dazu erwerben die Schülerinnen und Schüler spezifische Kompetenzen in den Domänen Politik und Wirtschaft, sodass sie die wechselseitige Abhängigkeit zwischen Politik und Wirtschaft erkennen können.

 

 

Ansprechpartner:

Lehrer im Fachbereich Politik und Wirtschaft

 

E-Mail: @jprs.de