Fachbereich Holztechnik

„Das Holz ist gut, wenn es nur zum rechten Schreiner kommt.“

Altes deutsches Sprichwort

Unterricht Schulformen:

Ausbildungsberufe Berufsschule:

Unser Fachbereich

In unserem Fachbereich wird der Unterricht für die Auszubildenden in den Berufsschulklassen und der Schwerpunkt Holztechnik der Berufsfachschule und EIBE organisiert und gestaltet. In der Produktionsschule gibt es dazu eine enge Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen.

 

Um den Unterricht für die ca. 70 Auszubildenden in der 3 Klassen der Berufsschule und den Lernfeldunterricht Holztechnik in den anderen Schulformen anzubieten arbeiten im Team Holztechnik sechs Lehrerinnen und Lehrer zusammen.

 

Im theoretischen und praktischen Unterricht legen wir viel Wert auf selbstständige Lernorganisation und Leistung unserer Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Lernfelder. Besonders in Klassen mit großen Leistungsunterschieden können wir dadurch eine sehr individuelle Vorbereitung auf den erfolgreichen Abschluss anbieten.

 

 

Vorteile in unserem Fachbereich

  • Der Klassenraum „Holztechnik“ ist für den Lernfeldunterricht mit 16 zeitgemäßen PC, Drucker und Plotter bis DIN A1 ausgestattet. Sie werden gemeinsam oder auch individuell im Unterricht genutzt.
  • Das technische Zeichnen mit Lineal und Bleistift wird durch die Schulung und Aufgabenstellung für CAD Zeichnen am Computer ergänzt. Wir nutzen dazu das Programm „Vectorworks“.
  • Eine Handbibliothek mit ergänzenden Fachbüchern und Tabellenwerken steht im Klassenraum zur Verfügung.
  • Grundlagen der CNC - Holzbearbeitung können mit einer CNC - gesteuerten Oberfräse erfahren werden. Die Planung und Ausführung kleiner Werkstücke ist damit möglich.
  • Für den Praxisunterricht stehen zwei „Bankräume“ mit Hobelbänken, Handwerkzeugen und Kleinmaschinen zur Verfügung.
  • Der Maschinenraum ist mit den üblichen Holzbearbeitungsmaschinen (Tischkreissäge, Abricht- und Dickenhobelmaschine, Tischfräse, Bandsäge) eingerichtet. An Plattenwerkstoffe können Kanten mit einer Kantenanleimmaschine „angefahren“ werden.
  • Die Lehrkräfte sind Mitglieder der Prüfungsausschüsse der Tischlerinnung und der IHK. In Prüfungsangelegenheiten können sie die Auszubildenden eingehend beraten.

 

Das Team

„Holztechnik“

 

Katja Denner

Praxisunterricht Berufsschule, Produktionsschule EIBE

denner@jprs.de

 

Norbert Hantl

Praxisunterricht Berufsschule und Berufsfachschule

hantl@jprs.de

 

Reinhold Jakobi

Theorieunterricht Berufsschule

jakobi@jprs.de

 

Kai Ludwig

Theorieunterricht Berufsschule und Berufsfachschule

ludwig.kai@jprs.de

 

Jens Sommerlad

Theorieunterricht Berufsschule und Berufsfachschule

sommerlad@jprs.de

 

Stefan Wirth

Produktionsschule EIBE

wirth@jprs.de