Berufsschule – Ausbildungsberuf IT-System-Kaufmann/-frau

Funktion:

Die Berufsschule ist Pflichtschule im Dualen System, die von allen Auszubildenden während der beruflichen Erstausbildung besucht werden muss. 

Die Einschulung erfolgt in der Regel in der Schule, in deren Einzugsgebiet der Ausbildungsbetrieb liegt.

 

Ziel: 

  • Berufsschulabschluss
  • durch Zusatzprogramm im Fach Englisch kann ein dem Realschulabschluss gleichgestellter Abschluss an der JPRS erworben werden!

 

Fortbildungsmöglichkeiten:  

  • nach mehrjähriger Berufspraxis in einer Fachschule, z.B. einer Technikerschule
  • Meisterprüfung
  • Berufliche Fortbildungskurse 
  • Schüler, mit Mittleren Abschluss, können nach ihrer Berufsausbildung in der Fachoberschule der Form B in einem Jahr die Fachhochschulreife erwerben.

 

Unterschiedliche Organisationsformen des Unterrichts:

  • Berufsschulunterricht an Einzeltagen
  • Blockunterricht
  • schulisches Berufsgrundbildungsjahr mit Vollzeitunterricht

 

Voraussetzungen:

  • Ausbildungsplatz

 

Dauer: 3 Jahre 

  • 1. Jahr - Grundstufe
  • 2. und 3. Jahr – Fachstufe

 

Besonderheiten der Ausbildung:  

  • fachliche und allgemeine Bildung, für eine breitangelegte berufliche Grundbildung
  • begleitender Teil der Ausbildung - Duales System

 

Unterrichtsablauf: 

Die Berufsschule wird von den Schülerinnen und Schülern während ihrer gesamten Ausbildungszeit an zwei Tagen in der Woche besucht. Einen Tag verbringen sie an den Beruflichen Schulen am Gradierwerk (BSG Bad Nauheim) und einen weiteren Tag an der Johann-Philipp-Reis-Schule in Friedberg.

 

Der Unterricht erfolgt im Rahmen sogenannter Lernfelder, wobei die kaufmännischen Lernfelder an den BSG Bad Nauheim und die technischen Lernfelder an der JPRS Friedberg unterrichtet werden.

 

Im ersten Ausbildungsjahr findet der Unterricht immer montags an denBSG Bad Nauheim und dienstags an der JPRS von 08:00 – 13:00 im Klassenverband statt.

 

Das zweite Ausbildungsjahr wird immer donnerstags an den BSG Bad Nauheim und freitags an der JPRS von 08:00 – 13:00 im Klassenverband unterrichtet.

 

Während des dritten Ausbildungsjahres findet der Unterricht immer donnerstags von 08:00 – 15:00 an der JPRS und freitags an den BSG Bad Nauheim statt.

 

Unterricht im Klassenverband bedeutet, dass alle IT-Ausbildungsberufe gemeinsam innerhalb einer Berufsschulklasse unterrichtet werden. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr werden die Auszubildenden an der JPRS jedoch zusätzlich binnendifferenziert nach Ausbildungsberufen unterrichtet.

 

Hierzu werden die angehenden Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration gemeinsam mit den angehenden IT-System-Elektronikern zwei Stunden pro Woche beschult und erhalten eine vertiefte Ausbildung in einzelnen technischen Lernfeldern. Gleiches gilt für die übrigen IT-Ausbildungsberufe, die parallel dazu  zwei Stunden pro Woche von einer anderen Lehrkraft unterrichtet werden. 

 

Die Binnendifferenzierung ist erforderlich, da zwar alle IT-Berufe in allen Lernfeldern unterrichtet werden müssen, jedoch jedes einzelne Lernfeld für den jeweiligen Ausbildungsberuf zeitlich unterschiedlich stark gewichtet ist (siehe KMK-Rahmenlehrpläne).

 

Die Lehrplaninhalte sind als sogenannte Rahmenlehrpläne der Kultusministerkonferenz für alle IT-Berufe auf dem Bildungsserver Hessen hinterlegt: KMK-Rahmenlehrpläne 

 

Sonstiges:

An der JPRS wird auch in diesen IT-Berufen ausgebildet:

 

Vorteile der JPRS:

  • Die Schülerinnen und Schüler können gegen eine geringe Gebühr an unserer Microsoft-Campus-Lizenz teilnehmen und zahlreiche Software-Pakete kostenlos und legal herunterladen und auf ihren heimischen Geräten installieren.
  • Der Unterricht erfolgt in überschaubaren Gruppen modern und schülerzentriert, d.h. Gruppen- und Projektarbeit werden bei uns sehr ernst genommen.
  • Das Lehrpersonal besteht aus Kolleginnen und Kollegen mit zum Teil sehr langjähriger und einschlägiger Berufs- und Industrieerfahrung vor Aufnahme des Lehrerberufs.

 

Links und Verweise:

IHK Gießen-Friedberg 

 

Ansprechpartner: 

JPRS Abteilungsleiter IT.

Name: Klaus Kamm

Telefon:06031-73270

E-Mail: kamm@jprs.de

Die Unterrichtszeiten und weiteren Einzelheiten zum Berufsschultag in Bad Nauheim entnehmen Sie bitte der Homepage der BSG Bad Nauheim.